Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Sparkassen Cross am Sonntag 15. November 2020

Der Sparkassen Cross findet dieses Jahr am Sonntag, 15. November 2020 statt. Die Teilnehmerzahl ist auf die maximal zulässige Personenzahl gemäß CoronaVO Sport BW beschränkt, wobei einzelne Läufe auf die maximal zulässige Personenanzahl gemäß CoronaVO BW beschränkt werden. Der Zugang zum Veranstaltungsgelände ist ausschließlich über den Eingang erlaubt. Auf dem Veranstaltungsgelände besteht Maskenpflicht – Zuwiderhandlungen werden nicht akzeptiert und die Teilnehmer disqualifiziert. Es wird kein Festzelt aufgebaut, Duschen & Umkleiden bleiben geschlossen.

Wir sind uns bewusst, dass dies keine normaler Cross mit dem besonderen Flair der vergangenen Jahre sein kann – dennoch möchten wir unter strengen Vorgaben euch Athleten die Möglichkeit eines Wettkampfes bieten. Dies kann nur gelingen wenn wir uns ALLE uneingeschränkt an die Vorgaben halten.

Die letzten Vorbereitungen laufen, so dass wir die Onlineanmeldung voraussichtlich bis zum Wochenende freischalten werden. Danach gilt das Windhundverfahren.

Check Also

Absage Sparkassen Cross 2020

Nichts ist so beständig wie die Veränderung – wir haben lange versucht das Mögliche möglich …