Siegerehrungen

Softwareprobleme stören Ablauf der Siegerehrung

Liebe Teilnehmer, Trainer und Eltern,

wir hatten gestern bei den Siegerehrungen einige Schwierigkeiten für die wir uns hier bei euch allen entschuldigen möchten und auch um etwas Verständnis werben wollen. Die Probleme waren nicht vorherzusehen. Dazu einige Erläuterungen:

Um die Veranstaltung möglichst reibungslos vorzubereiten, haben wir mit den Wettkampfdaten 2009 bereits im Sommer Software-Tests durchgeführt – erfolgreich. Nach dem Aufbau unseres Wettkampfbüros und einem letzten Testlauf am Donnerstag Abend haben wir einen Softwarefehler gefunden. Das System hat nicht in der Veranstaltung vergebene Startnummern beim Übertrag der Zeit- und Start-Nummern-Dateien als neue Teilnehmer ohne Namen automatisch angelegt. Wir haben sofort mit dem Hersteller der Software Kontakt aufgenommen, um dieses Problem zu lösen. Leider hatte der Softwarehersteller dafür keine schnelle Lösung parat. Wir konnten daher alles was in wochenlanger Arbeit auf die Beine gestellt wurde nicht verwenden, da eine manuelle Korrektur dieses Softwareproblems definitiv zu lange gedauert hätte. Wir haben alles in unserer Macht stehende versucht einen Weg zu finden, um mit dem Problem den Sparkassen Cross möglichst reibungslos über die Bühne zu bekommen. Das hat zumindest was die Auswertung betrifft nicht 100% funktioniert. Zu diesen Herausforderungen gab es beim Einlauf der Schüler/innen C ein weiteres Problem beim auslesen der Barcodes. Der Schnellste dieses Laufes wurde beispielsweise nicht erfasst, obwohl seine Nr. abgescannt wurde. Daher mussten in diesem Bereich unsere manuellen Einläufe abgeglichen und verarbeitet werden. Dies hat alles sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Wir hatten bis morgens um 5 an einer Lösung der Softwareproblematik gearbeitet. Unsere Helfer, die die Siegerehrungen durchgeführt haben können für die Schwierigkeiten nichts und die Helfer im Wettkampfbüro haben wirklich alles gegeben. Wir verstehen, wenn die betroffenen Teilnehmer sich nach ihren Siegerehrungen erkunden und auch ungeduldig werden. Ihr könnt uns glauben, dass sich niemand so sehr darüber ärgert wie wir selbst.

Wir hoffen euch die Gründe für die Verzögerung verdeutlicht zu haben und bitten nochmals um euer Verständnis.

Check Also

Bild von Pexels auf Pixabay

Auf die Plätze…

Liebe Sparkassen Cross-Freunde, die Vorbereitungen laufen schon einige Zeit und ab sofort könnt ihr euch …