Philipp Grimm

Mit 8 Jahren bin ich zur Leichtathletik des TVH gekommen, eine tolle Grundlagenausbildung verschaffte mir die Möglichkeit verschiedene Disziplinen auszuprobieren, was auch den Grundstein für meine Lieblings Disziplin den „Zehnkampf“ legte. Gemeinsam mit dem TVH konnte ich  12 Jahre lang regionale und nationale Titel erlangen. Im Jahr 2000 wechselte ich schließlich den Verein nach Ettlingen. Dort konnte ich meine erlernten Fähigkeiten weiter entwickeln und betrieb hauptsächlich Zehnkampf bis ins Jahr 2009. Nun ist es an der Zeit meine gesammelten Erfahrungen an die Jugend weiterzugeben. Ich freue mich, wenn ich meine eigene Begeisterung für diesen Sport weitergeben kann und wir zusammen mit Spaß und Ehrgeiz am persönlichen Erfolg trainieren.

Meine größten Erfolge:

Deutscher Vizemeister im Zehnkampf der Männer

Teilnahme bei der Olympiaqualifikation in Ratingen

Länderkampf gegen die USA

 

Bestleistungen:

100m: 10,71 sec.

Weitsprung: 7,16m

Kugelstoß: 14,25m

Hochsprung: 1,96m

400m: 48,14 sec.

110mH: 15,14 sec.

Diskuswurf: 48,96m

Stabhochsprung: 4,60m

Speerwurf: 60,21m

1500m: 4,48 min.