Deutscher Cross Cup 2022

Der Deutsche Cross Cup ist zurück. Wir freuen uns sehr, dass die besten deutschen Crossläufe sowie die Deutschen Meisterschaften unter dem Dach des Deutschen Cross Cup wieder zusammengefunden haben.

Dazu haben sich die Verantwortlichen aus München, Pforzheim, Darmstadt und Weinstadt mit dem Teamleiter Lauf des Deutschen Leichtathletik Verbandes Werner Klein abgestimmt, um den Athleten auf dem Weg zu den Deutschen Cross-Meisterschaften bzw. zu den Cross-Europameisterschaften künftig ein kompaktes, aufeinander abgestimmtes Wettkampfangebot zu unterbreiten.

Der Auftakt wird am 23.10.2022 beim Olympia-Alm-Cross in München stattfinden, bevor es für die Athleten zum Sparkassen Cross Pforzheim, dem Darmstadt-Cross und den Deutschen Cross-Meisterschaften geht.

Das Finale des Deutschen Cross Cup wird erstmals in Weinstadt in der Nähe von Stuttgart nach den Cross-Europameisterschaften ausgetragen.

Bei jeder Veranstaltung werden Prämien für die Plätze 1-3 der Altersklassen U20, U23 ausgelobt. Auf die ersten 6 dieser Altersklassen warten zusätzlich attraktive Gesamtprämien.

Mitmachen beim Deutschen Cross Cup ist denkbar einfach – bei der Meldung zu einer Veranstaltung muss einfach die DLV-StartpassNr bei den zur Wertung gehörenden Wettbewerben (diese werden von den Veranstalter gekennzeichnet) angegeben werden.

Alle weiteren Regelungen findet ihr hier auf unserer Homepage.

Check Also

Foto: Veranstalter München

Gelungener Auftakt in München

Der Deutsche Cross-Cup, eine deutschlandweite Crosslauf-Serie mit vier Wertungsrennen, feierte im Rahmen des traditionellen Olympia-Alm-Cross …

Cookie-Einstellungen